AKTUELLES
TERMINE
Es sind zur Zeit keine Einträge vorhanden.

Bericht von der Arbeitstagung der B-Klassen

 

Gestern Abend war die Arbeitstagung der B-Klassen in Ermreuth, bei der die Klasseneinteilung und die vorläufigen Spielpläne vorgestellt und diskutiert wurden. Wir sind in die B5 mit folgenden Mannschaften eingeteilt:

SV Simonshofen
FC Hedersdorf
TSV Behringersdorf 2
FC Dormitz 2
SC Eckenhaid 3/ Brand 3
FC Eschenau 2
ASV Forth 2
SpVgg Neunk.-S.-R. 2
SV Osternohe 2
FC Schnaittach 3
TSV Röthenbach 2
Türk SK Röthenbach 2

Unser erstes Spiel ist auswärts am Sonntag, den 12.8.18 um 13 Uhr gegen den Türk SK Röthenbach 2. Über den weiteren Spielplan wird nach Bekanntgabe berichtet.

Da in der nächsten Saison die Stärken der Kreisligen reduziert werden, gibt es mehr Absteiger bzw. weniger Aufsteiger. Das zieht sich hin bis in die unteren Klassen. Während in den Vorjahre immer zwei Mannschaften pro B-Klasse aufgestiegen sind, ist es diese Saison nur der Meister. Die Tabellenzweiten ermitteln in einer Relegationsrunde untereinander mögliche weitere Aufsteiger; die Anzahl hängt von der Anzahl der Absteiger aus der Bezirksliga in unsere Kreisligen ab. Ergo: wer sicher aufsteigen will muss Meister werden!

Ein großes Problem der B-Klassen ist und wird die Einteilung von Schiedsrichtern werden. Die Zahl der aktiven Referees hat dramatisch abgenommen. Gegen Ende der letzten Saison konnten nur noch 30% der Partien in der B-Klasse mit Schiedsrichtern besetzt werden. Und das wird diese Saison nicht besser. So versucht man, wenigstens die Partien der 1. Mannschaften zu bedienen.

Jürgen Schmidt, 18. Juli 2018