TERMINE

C-Jugend nahm am internationalen Turnier Golden City Cup in Prag teil

 

Unsere C-Jugend hat am internationalen Turnier Golden City Cup in Prag teilgenommen. Die insgesamt 25 Mann starke Reisegruppe bestand aus 15 Spielern (davon auch zwei D-Jugendspieler), Betreuerin, Jugendleiter, Trainer und Eltern die sich im Vorfeld sehr auf dieses Abenteuer gefreut haben.

Nach der reibungslosen Anreise und dem Check-In im Stadion von Slavia Prag konnte auch das dortige Slavia Museum besucht werden. Anschließend wurde das Quartier bezogen und ein gemeinsamer Spaziergang im Prager Stadteil Nové Malešice unternommen.

Am ersten Turniertag standen die Vorrundenbegegnungen gegen den SC Kelen (Ungarn), FC Lingolsheim (Frankreich) und RKHSV (Niederlanden) an. Gegen die spielerisch und vor allem körperlich überlegenen Gegner konnte leider kein Punkt geholt werden.

Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf die gute Stimmung beim abendlichen Ausflug in das Prager Stadtzentrum bei dem sich die Mannschaft erneut wieder als tolle Einheit präsentierte und ein kurzweiliger Abend verbracht wurde.

Am zweiten Tag standen die Platzierungsspiele gegen Bechovicti Srsni (Tschechien) und die TSG 08 Roth (Mittelfranken) an. Bei diesen Spielen leistete sich die Mannschaft durch Unkonzentriertheit zu viele individuelle Fehler und konnte sich für den phasenweise couragierten Auftritt nicht belohnen.

Leider konnte das vorhandene Leistungspotential an diesen Tagen nicht abgerufen werden. So blieb am Schluss der letzte Platz welcher für die Spieler auch sichtlich enttäuschend war. Am Abend zeigte sich nach der Enttäuschung wieder der gute Mannschaftsgeist beim Kickern etc. während die mitreisenden Erwachsenen aufgrund der gezeigten Leistungen die Augen wieder klar bekommen mussten. Dadurch ging in der Unterkunft leider das favorisierte Hopfengetränk aus.

Am Abreistag wurde nochmals am Vormittag das Stadtzentrum von Prag besucht um sich mit verschiedenen Souvenirs einzudecken.

Als Fazit bleibt für den Trainer, dass sich die Mannschaft während des kompletten Ausfluges wieder als tolle Einheit präsentiert hat, alle Teilnehmer viel Spaß hatten und tolle Erfahrungen gesammelt wurden. Somit konnten alle Erwartungen an diesen Ausflug mehr als erfüllt werden. Für die anstehenden Punktspiele muss die Mannschaft jedoch die gezeigte Unkonzentriertheit abstellen.

Vielen Dank an alle Helfer die dieses tolle Erlebnis möglich gemacht haben.

 

Bernd Bärreis, 24.04.2019